FlexStep Referenzen: Museum of Modern Art, Moscow

FlexStep im Kunstmuseum in Moskau installiert

Das weltberühmte Tretjakow-Galerie-Museum für Moderne Kunst in Moskau, Russland, ist die wichtigste Galerie für russische Kunst und beherbergt eine der größten Kunstsammlungen der Welt. Das Museum wurde Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet und das historische Gebäude ist nun für alle Besucher, auch für Gäste mit eingeschränkter Mobilität, vollständig zugänglich.

Es war wichtig, eine Lösung zu finden, die mit den Treppen, die den ersten und zweiten Stock der beiden Gebäude des Museums verbinden, vereinbar war. Daher wurde der russische Vertriebspartner von Liftup, Observer Company, kontaktiert. Sie übernahmen das Projekt und implementierten den FlexStep – eine Lösung, die Treppenlauf und einen separaten Aufzug vereint. Das Produkt wurde in erster Linie aufgrund von Design und Funktionalität ausgewählt.

Maxim Vasiljuk, Verkaufsleiter bei der Observer Company, sagt: „Die Tretjakow-Galerie ist das wichtigste Kunstmuseum in Russland und für dieses schöne Gebäude wurde FlexStep installiert. FlexStep war die einzige Lösung, die die gestellten Anforderungen an Design und Funktionalität vollständig erfüllen konnte.“

Der FlexStep ist wunderschön integriert und harmoniert nun perfekt mit dem Interieur des Museums. Es nimmt überhaupt keinen Platz ein und die Farbe ist ideal für dieses Projekt ausgewählt.

FlexStep

Die FlexStep funktioniert sowohl als normale Treppe wie auch als barrierefreie Hebebühne für Rollstuhlfahrer. Sie ist eine innovative und wandlungsfähige 2-in-1-Lösung, die eine Menge Platz spart, verglichen mit einer Hebebühne und einer zusätzlichen Treppe. Die Lifttreppe FlexStep bietet eine ganze Reihe von Design- und Konfigurationsmöglichkeiten, die es einfach machen, sie in die vorhandene Umgebung und Raumgestaltung zu integrieren.

Lesen Sie mehr über FlexStep

Weitere Referenzen

Signup for our newsletter

Receive news in your mailbox!


Wollen Sie mehr wissen? Bitte kontaktieren Sie uns.